PUZZLETEILE DER MENSCHHEIT

Ich komme aus einer Welt,
die mich nicht versteht
und lebe in einer Welt,
die mich falsch versteht,
weil ich in der ersten Welt zur zweiten
und in der zweiten Welt zur ersten
angeblich gehöre oder gehören sollte.

Äußerlich unterdessen
kämpfe ich in der ersten Welt für Rechte,
die es in der zweiten gibt,
und in der zweiten für Rechte,
die es in der ersten gibt
und frage mich, ob sie sich je
in der Mitte treffen werden.

Che Chidi Chukwumerije
Im Jahrzehnt der Deutschen Dichtung