EINE ERINNERUNG

Bist Du noch bei mir?
Manchmal vergesse ich,
in meinem Gedächtnis nach Hinweisen
nach Dir rum zu hören -
Das ist das Enigma des Gedächtnisses:
Es erinnert Dich nicht daran,
daß es es gibt.
Daran musst Du Dich selbst erinnern.
Erst danach schaltet es sich ein,
ohne Garantie.
Er vergisst neue Begegnungen und neue Namen
aber der erste Kuss, die erste Liebe,
der erste Tod, der erste Schmerz,
und manch ein Geschehen weit zurück
in der Vergangenheit,
egal wie weit, sie fühlen sich noch so an
als wären sie erst gestern geschehen.
Die erste Sehnsucht lebt am längsten
im Herzen der Erinnerung.

Che Chidi Chukwumerije
Im Jahrzehnt der Deutschen Dichtung