BESTÄUBT

Dann kam blütengleich
Ihr Lächeln – stark? weich?
Schwer zu unterscheiden
Schmückte mein Leben aus
Jetzt bin ich ein Blumenstrauß
Blätter aus Lächeln und Leiden…

Und wenn ich Dich breche
Schmeckt bitter Deine Rache
Blume mit Stil
Schnitt, Blut, pflanz‘…
Stock, Schwanz, tanz‘…
Obendrauf Dein Blumenkranz
Ich will, oh ja, ich will.

Che Chidi Chukwumerije.
2019: Das Jahr der deutschen Dichtung

Advertisements

MIR VERTRAUTER

Die Worte kehren zurück
Schmilzeschnee aus Österreich
Pendelvögel aus Afroteich
Alte Liebe aus vergrabnem Glück
Und dann sehe, tanze, küsse ich dich
Ein Lächeln aus Lust und Laune
Aus Freude, Unruhe und flehendem Blick
Nach einem Moment mit mir alleine.

Ich mag dein Lächeln
Noch anziehender ist’s als deine Hübschheit
Und mir vertraut ohne Ende
Nur deine Augen sind mir vertrauter
Schweigen lauter und verschwiegen.

– Che Chidi Chukwumerije.