LEBE BEVOR DU STIRBST

Sterbe nicht,
ohne gelebt zu haben
Gehe nicht,
ohne gekommen zu sein
Leide nicht,
ohne geliebt zu haben
Ruhe nicht,
ohne gereist zu sein.

Denn irgendwann wirst Du anders sein.
Die Welt fällt weg und Du bist wieder allein.
Die Welt fällt weg und Du bist wirklich allein.

Che Chidi Chukwumerije
Im Jahrzehnt der Deutschen Dichtung

GLÜCK UND SEGEN

Wagen
Auf all deinen Wegen
Dich wagen
Das ist dein Wagen

Kein Volkswagen
Auf Massenwegen
Nein. Dein persönliches Wagen
Dich regen

Dich bewegen
Bewegt mich, bewegt uns
Traue dich, zu wagen
Bring mich weg.

Bringe mich, aus dem Gleichgewicht
, ans Licht, das ausbricht
Schicht für Schicht
Ich werde dich nie vergessen.

– CHE CHIDI CHUKWUMERIJE.