GUTEN MORGEN

Alles alles
Normales
Nominales
Alles halt
Mit schwarzen Streichelstreifen schuhsohlengeschmuste helle sanftbraune Stuhlbeine
Weich gesessene Ledersessel
Denn der Herbst schleicht da draußen um das Haus herum
Durch den Nebel
Tritt mir Lautlos entgegen
Ich übertöne es mit abstrakter Automusik
Die Reifen flüstern strassestrasse
Molltöne öffnen mir ein Seitenohr
Bahnstreik. Frühschicht. Mal wieder Autokuscheln mit Schal
Mal wieder gemeinsam reisen mit
Umrissen und Lautlos und Musik lau in Hinterstund –
Bis ich aus dem Nebel hervortrete
Alles normal. Guten Morgen, Herr Kollege.

– Che Chidi Chukwumerije.

Advertisements

2 thoughts on “GUTEN MORGEN

  1. Ich spüre nichts von Herbst. Aber danke für deine Worte. Habs überprüft im Kalender: Es ist Herbst. Du hast Recht: Bedichte den Herbst: Der Winter kommt sowieso .. irgendwann im Sommer .. 😉

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s