PANIKATTACKEN

Dieses Herz
Hart bangend
Denn sie gucken mich doch alle
So komisch an

Die Blicke sind dunkler
Ich schwöre es

Diese Gedanken
Sie fallen mir ein, nein
Überfallen mich
Denn ich bin ja Nährboden
Fremder Gedanken –
Ich bin Dichter…

Du kannst mich nicht retten
Niemand kann, vergiß es
Liebe mich einfach
Liebe mich tief, bedingungslos, wild, hemmungslos
Ganz tabulos…

Du lügst, ich habe keine Panikattacken
Ich will nur lieben
Und geliebt werden, atemlos.

– Che Chidi Chukwumerije.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s