INDIREKTE TREFFER

Wer die Aufmerksamkeit auf sich ziehen möchte,
wird deswegen negativ wahrgenommen.

Wer dagegen keine Aufmerksamkeit will,
fällt gerade deshalb positiv auf.

Wenn das Gewollte das Ungewollte bewirkt
und das Ungewollte das Gewollte,
welchem ist es dann sinnvoller
die Aufmerksamkeit zu geben:

Dem Gewollten
oder dem Ungewollten?

Che Chidi Chukwumerije
Im Jahrzehnt der Deutschen Dichtung

One thought on “INDIREKTE TREFFER

  1. ein besonderes, ein philosophisches Gedicht. Es gefällt mir und erinnert mich an eine Geschichte, die ich aber in Einzelheiten vergessen habe. Da waren zwei Mädchen, die eine sehr schön, die andere hässlich. Die Schöne bekam alle Aufmerksamkeit und wurde arrogant. Das machte sie hässlich. Da verlor sie die Aufmerksamkeit und wurde freundlich. Die Hässliche fand keine Beachtung und wurde demütig und freundlich. Das machte sie schön und nun bekam sie die Aufmerksamkeit und wurde arrogant.
    Die Schöne war jetzt freundlich und die Hässlich arrogant.

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.