EINSAMMELN

Wo bin ich?
Ich versuche, mich zu sammeln
Aber ich finde mich nicht.
Wo bin ich?

Als wäre ich auf Reise gegangen
Warte ich in mir gefangen
In meinem Verlangen.

Che Chidi Chukwumerije
Im Jahrzehnt der Deutschen Dichtung

3 thoughts on “EINSAMMELN

  1. Ich ging letzthin dahin, wo ich Teil meines Herzens verloren habe, um zu sehen, wie es ihm geht. Aber ich konnte es nicht mehr finden – vielleicht ist es schon längst nach Hause gegangen und liegt dort irgendwo rum. Evtl in einem Album…😊

    Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.