EINE SELTNE MELODIE

Eine seltne Melodie
Eine Waldfee war sie
Ein Flötenlied samt Wanderlust
Neugier und Nostalgie…

Und als sie wieder ging
Dies schlafander Schmetterling
Ward’s bittersüß in meiner Brust
Wie Neugewinn und Neuverlust.

– Che Chidi Chukwumerije.

Advertisements

4 thoughts on “EINE SELTNE MELODIE

    1. Ich weiß wohl, daß es richtig akademisch-grammatikalisch “dieser schlafende” heisst… Ich hab’s aber mit Absicht und bewusst so gedichtet (dies schlafender) 😊, denn das passt besser sowohl zum Seltsamen als auch zum tanzenden Lied im Wesen und Inhalt des Gedichts. Solche Entscheidungen werden aber nicht mit dem Kopf, sondern mit der Empfindung getroffen. Dichtung muß immer echt sein, auch wenn es bedeutet, daß sie schräg wird.
      Und ich danke Dir, und freue mich immer über jede Rückmeldung 🙏🏾

      Liked by 1 person

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s